Jacques Auriac

In my search for inspiration I always stumble upon names that are not yet known to me. Often I see pictures and they seem familiar to me but I can’t think of a name. The same happened to me with Jacques Auriac. A french illustrator who worked mainly in the sixties to the eighties. A truly great designer who understands the interplay of clear form, color and typography.

There is only scarce information about him on the internet. However, there is a book that is long out of print and only quite expensive to buy if you find it somewhere. Unfortunately. As a hunter of old design books I will definitely snatch one up one day!

Some more information about Jacques Auriac can be found in this article on Grain Edit.


DE: Auf meiner Suche nach Inspiration stolpere ich immer wieder über Namen die mir noch nicht bekannt sind. Oft sehe ich Bilder und diese kommen mir irgendwie bekannt vor aber ein Name fällt mir dazu nicht ein. Genau so erging es mir mit Jacques Auriac. Ein franszösischer Illustrator der hauptsächlich in den Sechziger bis Achtziger Jahren wirkte. Ein wahrhaft grossartiger Designer der das Zusammenspiel von klarer Form, Farbe und Typografie meisterhaft versteht.

Es sind nur spärliche Informationen über ihn im Internet zu finden. Allerdings gibt es ein Buch das aber längst vergriffen und nur ziemlich teuer zu erstehen ist wenn man es irgendwo findet. Leider. Als Jäger alter Designbücher werde ich aber bestimmt irgenwann eines schnappen!

Etwas mehr Infos über Jacques Auriac gibt es in diesem Artikel auf Grain Edit.

Images © Grain Edit